Entspannung für Erwachsene

Unsere Gesundheit ist ein kostbares Gut. Das wird uns meistens erst dann richtig bewusst, wenn der Körper mal nicht ganz auf der Höhe und unsere Gesundheit angeschlagen ist. Aber es gibt genug Möglichkeiten, um unseren Körper resistenter gegenüber Krankheiten zu machen, also das Immunsystem zu stärken.

 „Man muss dem Körper etwas Gutes tun, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.“

Entspannungsverfahren sind heutzutage wichtige Techniken zur Verringerung von körperlicher und geistiger Anspannung.

Es gibt vielfältige Anwendungsgebiete, sei es bei der Stressbewältigung, Emotionsregulation, Stärkung des Herz-Kreislaufsystems, Schmerzbewältigung oder zur Verbesserung unserer Konzentrations,- und Gedächtnisleistungen.

Entspannungstechniken werden häufig sowohl präventiv als auch in Akutphasen genutzt, um das Erleben von Ruhe, Erholung, Gelassenheit und Zufriedenheit zu verbessern.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dani Böhm 2017 - 2018